ArcelorMittal

Industriekauffrau/-mann

In unserem Unternehmen übernehmen Industriekaufleute kaufmännisch- verwaltende Tätigkeiten in unseren unterschiedlichen Abteilungen.

Industriekaufleute …

… beschaffen Rohstoffe und Material
… vergleichen Angebote und verhandeln mit Lieferanten
… betreuen Kunden im Rahmen des Vertriebes
… bearbeiten, buchen und kontrollieren die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge
… erstellen Entgeltabrechnungen für die Mitarbeiter

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Fachhochschulreife / allg. Hochschulreife mit guten Noten in Mathematik, Physik und Deutsch
  • Interesse an kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Sorgfalt, Organisationstalent, Eigeninitiative, gute Allgemeinbildung
  • Motivation, Engagement und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit und Konzentrationsfähigkeit

Vermittlung der beruflichen Qualifikationen

  • Fachausbilder begleiten die Ausbildung und unterstützen die fachliche und persönliche Entwicklung der Auszubildenden
  • Einsatzbereiche sind: Personalabteilung, Einkauf, Logistik, Finanzbuchhaltung und Controlling. Hier lernen die Auszubildenden, Aufgaben eigenverantwortlich zu bearbeiten und sammeln praktische Erfahrungen.
  • In der Berufsschule Vermittlung von berufsspezifischen und allgemein bildenden Kenntnissen

Dauer der Berufsausbildung

  • 3 Jahre. Bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen ist eine Verkürzung möglich.
  • Ausbildungsbeginn: jährlich am 01. September

Kontakt

ArcelorMittal Duisburg
Berufsbildung, Frau Kempken
Vohwinkelstrasse 107
47137 Duisburg

Telefon: 0203- 606 66144
Fax: 0203- 606 66458
Email: verena.kempken@arcelormittal.com