10.12.2018 | ArcelorMittal

ArcelorMittal ist „Steel Sustainability Champion“

Worldsteel, der internationale Verband der Stahlhersteller, hat ArcelorMittal als "Steel Sustainability Champion" ausgezeichnet.

Die Preisträger nehmen dem Weltstahlverband zufolge bei der Schaffung einer wirklich nachhaltigen Stahlindustrie und -gesellschaft eine Vorreiterrolle ein.

Die World Steel Association (worldsteel) hat auf ihrer Vorstandssitzung in Mumbai die Steel Sustainability Champions 2017 bekannt gegeben. Neben ArcelorMittal wurden auch thyssenkrupp AG, Tata Steel Europe, die voestalpine AG, Tenaris und Tata Steel Limited geehrt.

Das neu lancierte Programm zielt darauf ab, Stahlunternehmen zu würdigen, die bei der Schaffung einer wirklich nachhaltigen Stahlindustrie und -gesellschaft führend sind und ihr Engagement für nachhaltige Entwicklung und Kreislaufwirtschaft deutlich machen und messbare und greifbare Auswirkungen auf ihre Aktivitäten haben. Ziel ist es, Stahlunternehmen zu ermutigen, ihre Anstrengungen zu verstärken, höhere Standards zu setzen und weitere Fortschritte in ihren Nachhaltigkeitsprogrammen und Geschäftspraktiken zu erzielen.